Main area
.

Laser Run

zurück

Seit 2009 wird das Schießen zusammen mit dem Geländelauf als Kombinationsdisziplin mit Handicapstart (wobei der bisher Beste zuerst startet) durchgeführt.

Wer als erster die Ziellinie passiert, ist der Sieger des Modernen Fünfkampfes.  Seit 2011 wird  bei großen internationalen Wettkämpfen mit Laserpistolen auf ein elektronisches Ziel mit einem Durchmesser von 60 mm in einer Entfernung von 10 Metern geschossen. Es werden vier Serien geschossen: kurz nach dem Start, nach 800 m, 1600 m und 2400 m des Querfeldeinlaufs. Nach jeweils 5 Treffern darf weitergelaufen werden. Das Zeitlimit beträgt 50 Sekunden pro Serie. Erzielt ein Teilnehmer in dieser Zeit keine 5 Treffer, darf er seinen Lauf fortsetzen. Eine Zeit von 13:20 Minuten ergibt hier 500 Punkte. Jede Sekunde darüber oder darunter ergibt 1 Punkt mehr oder weniger. 

zurück