Main area
.

Aktuelles vom modernen Fünfkampf

Archiv
7 Medaillen in Passau

7 Medaillen in Passau

Die österreichischen NachwuchssportlerInnen im Modernen 3 und 4 Kampf haben ein Erfolgswochenende hinter sich. Am 1./2. Oktober fand in Passau die Süddeutsche Meisterschaft statt. Wie auch im Vorjahr brachte unser Team viele Medaillen nach Hause, insgesamt waren es 7 an der Zahl. 

mehr
Laser Run WM-Erfolgswochenende in Lissabon

Laser Run WM-Erfolgswochenende in Lissabon

2 Tage nach seinem 18. Geburtstag krönt sich Florian Bärenthaler zum Weltmeister im Laser Run in der Altersklasse U19. Der ATUS Graz Athlet gewinnt den Bewerb in Lissabon mit einem Vorsprung von 22 Sekunden auf den zweitplatzierten Ägypter Eldesouky und nicht nur das, er ist auch schneller als die Männer der Junioren- und Allgemeinen Klasse. Nach seinem Europameistertitel im Laser Run im Vorjahr und tollen Leistungen im heurigen Jahr war mit einem Spitzenplatz über die 5x600m lange Strecke mit 4 Schießeinheiten zu rechnen. 

mehr
Tag des Sports - großer Andrang bei unserer Mitmachstation

Tag des Sports - großer Andrang bei unserer Mitmachstation

200.000 wetterfeste Fans feierten den 21. TAG DES SPORTS
Sportlich, emotional, nachhaltig. Der 21. Tag des Sports begeisterte 200.000 Sportfans und hunderte Sportstars gleichermaßen. Die großen Emotionen beim größten Freiluft-Sportfestival Europas konnte nicht einmal der kühle Herbstwind verblasen.


Gustenau out im EM Semifinale

Gustenau out im EM Semifinale

Nach seinen hervorragenden Leistungen in der Qualifikation bei der Europameisterschaft in Szekehesfehervar war der Wettkampf für Gustav Gustenau mit dem Semifinale beendet.

In der Fecht-Ranking Round gelangen Gustenau 200 Punkte (15 Siege/20 Niederlagen) und Rang 14. Über die 200 Kraul wurde er 2. in 2:02,94 und im abschließenden Laser Run Bewerb bestach er wie schon in der Qualifikation mit einer hervorragenden Schießzeit (38,4 sec.).

mehr
Gustenau souverän im EM Semifinale

Gustenau souverän im EM Semifinale

Gustav Gustenau qualifizierte sich in der Qualifikation bei der Europameisterschaft im Modernen Fünfkampf in Szekesfehervar/HUN mit Bravour für das Semifinale. 
Er startete den Fechtbewerb mit hervorragenden 15 Siegen und 8 Niederlagen (243 P.) und belegte damit Rang 3. Im folgenden Schwimmbewerb brachte er, verlässlich wie immer seine Leistung, schwamm die 200 Kraul in 2:02,31 und wurde 2. im Schwimmbewerb. Damit ging er als 2. in den Laser Run Bewerb. Sein ausgezeichnetes Schießergebnis, er war zweitschnellster und hatte nur 4 Fehlschüsse zu verbuchen, verhalf ihm zu einem sicheren 5. Gesamtplatz.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |