Main area
.

Aktuelles vom modernen Fünfkampf

Aktuell
Waldner und Gustenau erneut Staatsmeister

Waldner und Gustenau erneut Staatsmeister

Am 4. und 5. November fand in Wr. Neustadt der letzte Bewerb der Saison, die Staatsmeisterschaft sowie Österr. Meisterschaft Jugend A mit Schweizer Beteiligung statt. Parallel dazu wurde ein Internat. Jugend C Wettkampf mit Fechten veranstaltet.

Gustav Gustenau vom HSV Wr. Neustadt wurde zum Dritten Mal in Folge in überlegener Manier Staatsmeister. Auch die Internationale Wertung konnte er klar für sich mit 1.486 Punkten entscheiden.
Bei den Damen gewann zum insgesamt 7. Mal Nina Waldner vom HSV Graz den Staatsmeistertitel. Bereits 44 Punkte hinter ihr lag am Ende Alina Mikosch ebenfalls vom HSV Graz.

mehr
3. Cup in der Südstadt

3. Cup in der Südstadt

Am Sonntag, den 9.10. fand der 3. und letzte Cupbewerb nach Wr. Neustadt und Graz nun in der Südstadt statt. Jugendliche aus 3 Bundesländern kamen zum letzten Kräftemessen der Saison im Schwimmen , Laufen und Schießen zusammen.

mehr
Wachsmann Masters Europameister

Wachsmann Masters Europameister

DI Michael Wachsmann vom HSV Graz wurde Europameister in der Alterskategorie 50+ vor dem Spanier Jesus Morales Escudero und dem Ukrainer Mykola Kulyk. Der Bewerb fand dieses Jahr im ukrainischen Kharkov statt.

Michael konnte seine Führung nach 3 Bewerben von 2 Sekunden vor Jesus Morales im Laser Run mit schnellster Laufzeit noch weiterhin ausbauen und den gesamten Bewerb für sich entscheiden..
Es war bereits eine Wiederholung, denn vor 10 Jahren gelang ihm schon einmal dieses Meisterstück.


Silber und Bronze bei der Triathle WM

Silber und Bronze bei der Triathle WM

Anna Swoboda (Kolland Top Sport) und Nina Waldner (HSV Graz) gewinnen bei der Biathle/Triathle Weltmeisterschaft im spanischen Viveiro Silber und Bronze in ihren Altersklassen.
Die Juniorin Swoboda wird 2. in einer Zeit von 16:08 hinter der Spanierin Anna Freija (14:43). Nina Waldner belegt in der Allg. Klasse ebenfalls im Triathlebewerb den 3. Platz (15:09), es siegt die Französin Belhamri (13:16) vor der Tschechin Pribylova (13:26).

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |