Main area
.

Aktuelles vom modernen Fünfkampf

Archiv

Platz 30 bei EM

Gustav Gustenau belegte im Finale der Europameisterschaft in Sofia in der Allg. Klasse Platz 30. Der Wr. Neustädter HSZ Athlet startete mit Rang 27 im Fechten (196 Punkte), wurde danach 4. im Schwimmen in 2:02,40, beendete den Reitbewerb mit 287 von 300 möglichen Punkten und wurde im abschließenden Combinedbewerb 35. in einer Zeit von 12:43,43. Am Ende des Tages stand Rang 30 mit 1.353 Punkten auf der Ergebnisliste.

mehr

Gustenau im Finale der Europameisterschaft

Der Junior Gustav Gustenau vom HSV Wr. Neustadt bestreitet gerade die Europameisterschaft der Allgemeinen Klasse in Sofia/BUL. In der Qualifikationsrunde belegte er in seiner Gruppe den 15. Platz und schaffte so den Sprung ins Finale, welches am Sonntag, den 10.7. ausgetragen wird. Er startete in der Qualifikation mit 218 Punkte und Rang 10 im Fechten. In seiner Spezialdisziplin, dem Schwimmen wurde er 1. in 2:01,11 und im abschließenden Combinedbewerb belegte er den 25. Rang in 12:42,27. Am Ende kam er auf 1.093 Punkte.

Ergebnisse


Platz 5 bei der Masters WM

Der HSV Wr. Neustadt/Moderner Fünfkampf Präsident und Vizepräsident des Österr. Verbandes Rüdiger Tesar belegte bei der Masters Weltmeisterschaft in Prag Rang 5. Tesar startete erstmals in der Alterskategorie 50+ und konnte nur 1 Woche nach seinem erfolgreichen Ironman Start in Klagenfurt sehr gute Leistungen erzielen.
Ergebnisse


ÖM/STMS Triathle am 02.07.2016 in Knittelfeld

Die Österreichischen und Steirischen Meisterschaften im Triathle wurden durch den ATUS Knittelfeld im Freibad Knittelfeld erfolgreich durchgeführt.

Der Großteil der Österreichischen Meistertitel der Sportart Triathle (Schießen-Schwimmen-Laufen) blieb in der Steiermark, nur Bernd und Rainer Luckinger vom HSV Wr. Neustadt waren in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen und holten zwei Meistertitel nach Niederösterreich.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |